Deutsches Rotes Kreuz

Kreisverband Östliche Altmark e.V.

 

 

Der DRK Kreisverband Östliche Altmark e.V. hat mit seiner Tochtergesellschaft, den Elbe–Havel–Werkstätten gGmbH ca. 740 Beschäftigte und ist damit der größte Kreisverband in Sachsen–Anhalt.
Zu unseren Institutionen gehören 4 stationäre Pflegeeinrichtungen, 3 Sozialstationen, 3 Tagespflegeeinrichtungen (ambulante Pflege), 2 stationäre Einrichtungen der Eingliederung/Behindertenhilfe, 4 Kindertagesstätten, 1 Beratungsstelle (Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer und die gesonderte Beratung nach dem Asylbewerberleistungsgesetz) und Suchdienst und die Bildungs- und Begegnungsstätte „AMICUS“. Haupt- und Ehrenamtliche engagieren sich im Jugendrotkreuz, in der Aus- und Weiterbildung, im Sanitätsdienst und in den Gemeinschaften der Wasserwacht, der Rettungshundestaffel und im Katastrophenschutz. In 10 Ortsvereinen sind die Ehrenamtlichen – unterstützt von Fördermitgliedern – in den Bereichen Blutspende und Kleiderkammern aktiv.
In Trägerschaft des DRK befinden sich die Regionale Netzwerkstelle für den Schulerfolg im Landkreis Stendal und die 4 Schulsozialarbeitsprojekte, welche an 3 Grundschulen und 2 Sekundarschulen mit großem Erfolg realisiert werden.

 

 


DRK Kreisverband Östliche Altmark e.V.

Moltkestraße 33, 39576 Hansestadt Stendal

Telefon: 03931/64650

Fax: 03931/646526

E-Mail: info@drk-stendal.de

Web: www.drk-stendal.de